Fußball heute - UEFA Champions League: ManUnited - VfL Wolfsburg ZDF Live-Stream & TV

von Frey, Leon veröffentlicht

Fußball heute - UEFA Champions League: ManUnited - VfL Wolfsburg ZDF Live-Stream & TV

© ManUnited - VfL Wolfsburg - UEFA Champions League

Fußball heute - UEFA Champions League: ManUnited - VfL Wolfsburg ZDF Live-Stream & TV

Der Manchester United tritt gegen den VfL Wolfsburg an und das ZDF ist mit seinem Live-Stream mittendrin. Wir zeigen euch, wo ihr die UEFA Champions League verfolgen könnt

Manchester United vs. VfL Wolfsburg - Die UEFA Champions League im Live-stream auf ZDF

>

Es ist der zweite Spieltag der UEFA Champions League und schon muss der VfL Wolfsburg so richtig ran. In der Gruppenphase treffen die Wölfe aus der Automobilstadt nun nämlich auf den Manchester United und müssen alles geben, um weiter erfolgreich dabei zu sein. Wir verraten euch, wann das ZDF, das Spiel im Live-Stream überträgt, damit ihr ja keine Minute verpasst.

Alles live im ZDF

Am 30. September findet der zweite Spieltag der UEFA Champions League statt. Natürlich ist auch das ZDF wieder mit dabei und überträgt das Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Manchester United ab 20.25 Uhr live im Fernsehen. Als Moderator wird wieder Oliver Welke aktiv sein, welcher alle Zuschauer dieses Mal aus dem Old-Trafford-Stadion begrüßen wird. Auch mit dabei als Experte für das ZDF, ist wieder Oliver Kahn, welcher Welke mit Rat und Tat und natürlich einigen Anekdoten aus seiner aktiven Zeit, zur Seite stehen wird. Moderiert wird die Partie von Martin Schneider. Dabei beginnt die Übertragung der UEFA Champions League schon lange vor dem Spiel. Wer auch die Vorberichterstattung nicht verpassen will, der muss bereits um 19.20 Uhr einschalten. Hier werden der VfL Wolfsburg und der Manchester United ausführlich vorgestellt und man erhält zudem noch eine Zusammenfassung des Spieles vom Vortag. Gleich danach wird dann live ins Stadion geschaltet.

Fußball heute

Fußball heute live

Harter Kampf

Dem VfL Wolfsburg dürfte in jedem Fall ein harter Kampf bevorstehen. Zusammen mit dem Neuzugang Bastian Schweinsteiger in Kombination mit Wayne Roonie, konnte sich der Manchester United bereits am Wochenende mit einem 3:0 Sieg die Führung in der Premier League erkämpfen. Für den VfL Wolfsburg sieht es da eindeutig schlechter aus, denn hier gab es zuletzt nur ein 1:1 gegen den Hannover 96 - den Letztplatziertem in der Bundesliga. Allerdings konnten sich die Wölfe in der B-Gruppe schon beweisen, denn immerhin lieferten sie ein passables 1:0 gegen den ZSKA Moskau ab. Somit hat man es zumindest in der Gruppentabelle schon einmal für Manchester United auf Platz Zwei geschafft. Allerdings auch nur deshalb, weil der MU sein erstes Spiel gegen den PSV Eindhoven verlor.

UEFA Champions League in der Zusammenfassung

Nach dem Live-Stream im TV, kann man sich zudem noch auf Impressionen weiterer Spiele gefasst machen. So wird es im Anschluss eine Zusammenfassung der Partien FC Barcelona vs Bayer 04 Leverkusen, dem FC Bayern München gegen den Dinamo Zagreb sowie eine Übersicht über die Spiele zwischen dem Borussia Mönchengladbach und dem Manchester City und Juventus Turin und dem FC Sevilla geben. Hier erwartet den fußballbegeisterten Zuschauer also noch mehr, auf das er sich bei der Übertragung der CL im ZDF freuen kann.

Second Screen

Auf www.zdfsport.de findet man zudem ein Angebot, bei dem nichts verborgen bleibt. Hier wird ein separater Champions League Live-Stream geboten und man kann sich ausführlich über alle Mannschaften informieren. Wer möchte, kann sich auch die aktuellsten und besten Kommentare auf Twitter durchlesen. Neben dem Live-Stream wird auch ein Live-Ticker geboten, der mit kurzen Infos, den Zuschauer immer auf dem neusten Stand hält - natürlich bei allen laufenden Spielen.

Der Live-Stream in der ZDF Mediathek

Die UEFA Champions League kann man beim öffentlich-rechtlichen Sender auch in der hauseigenen Mediathek auch im Live-Stream verfolgen. Hier wird das Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem Manchester United parallel zur TV-Übertragung gesendet. Wie bereits erwähnt kann man zusätzlich noch die Webtribüne auf zdfsport.de nutzen. Allerdings kann der Live-Stream des Senders nur aus Deutschland abgerufen werden. Um die Rechte der UEFA Champions League Übertragung zu wahren, ist der Zugriff aus anderen Ländern daher gesperrt.

Champions League Tickets - Königsklasse im Stadion sehen - CL Live

Das könnte Sie auch interessieren