MDR Live-Stream: SG Dynamo Dresden - Preußen Münster: 3. Liga Sport im Osten extra

von Frey, Leon veröffentlicht

MDR Live-Stream: SG Dynamo Dresden - Preußen Münster - 3. Liga Sport im Osten extra

© SG Dynamo Dresden - Preußen Münster - 3. Liga

MDR Live-Stream: SG Dynamo Dresden - Preußen Münster - 3. Liga Sport im Osten extra

Am Samstagnachmittag kommt es zum Duell zwischen SG Dynamo Dresden und Preußen Münster. Das Spiel wird live im MDR und per Live-Stream übertragen!

MDR – Sport im Osten mit einer Extra Ausgabe

>

12 Jahre ist es mittlerweile schon her, dass die beiden Traditionsvereine aus dem Osten der Republik aufeinandergetroffen sind. Die Tickets waren demensprechend auch extrem schnell vergriffen, sodass viele Fans das Spiel von außen verfolgen müssen. Doch am Samstag um 14h müssen wahre Fußball Fans nicht auf einen Live-Ticker vertrauen, sondern können das Spiel entweder ganz entspannt im MDR oder per Live-Stream im Internet verfolgen.

MDR mit weiteren Top Spielen

Das MDR bietet sowohl im TV als auch im Live-Stream neben dem Spietzenspiel der 3. Liga zwischen SG Dynamo Dresden und Preußen Münster auch noch regelmäßige Abstecher zum weiteren Topspiel der dritten Liga zwischen dem SV Wehen Wiesbaden - SG Sonnenhof Großaspach, wenngleich der Fokus natürlich auf dem Ost Team aus Dresden liegt.

MDR Live-Stream: SG Dynamo Dresden - Preußen Münster

Mittlerweile haben immer weniger Haushalte einen klassischen Fernseher zuhause, da das Internet mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Für alle Fans der Teams wird hier der offizielle Live-Stream vom MDR bereitgestellt, damit auch sie hautnah das Spektakel verfolgen können. Die Spannung ist schon Tage vor dem Spiel mit den Händen zu greifen.

Beide Teams mit Punktverlusten

Sowohl Dresden als auch Münster haben im letzten Spiel wertvolle Punkte für den Aufstieg liegen lassen. Während Dynamo Dresden nur einen Punkt im Ost-Derby gegen Erzgebirge Aue holte (Ergebnis 1:1), ging das Spiel SC Preußen Münster gegen SV Wehen Wiesbaden 0 zu 0 aus. Dementsprechend warnt der Trainer von Dresden, Uwe Neuhaus, dass die Mannschaft an ihrem Limit spielen müsse, um eine Chance zu haben. Oftmals haben wenige Spieler mit ihren individuellen schlechten Leistungen das Teams um die ansonsten verdienten Punkte gebracht, was am Samstag nicht noch einmal passieren dürfe.

Kader SG Dynamo Dresden

  • Tor : Janis Blaswich, Jean-François Kornetzky, Patrick Wiegers, Markus Schubert
  • Abwehr : Giuliano Modica, Michael Hefele, Niklas Kreuzer, Nils Teixeira, Jannik Müller, Fabian Müller, Niklas Landgraf, Johann Weiß
  • Mittelfeld : Marco Hartmann, Luca Dürholtz, Justin Eilers, Aias Aosman, Jim-Patrick Müller, Andreas Lambertz, Quirin Moll, Sinan Tekerci, Robin Fluß, Robert Andrich, Marvin Stefaniak, Niklas Hauptmann, Tom Hagemann
  • Angriff : Tim Väyrynen, Mathias Fetsch, Pascal Testroet

Kader Preußen Münster

  • Tor : Niklas Lomb, Marco Aulbach, Maximilian Schulze Niehues
  • Abwehr : Stéphane Tritz, Felix Müller, Chris Philipps, Kevin Schöneberg, Marc Heitmeier, Björn Kopplin, Simon Scherder, Marco Pischorn, Lion Schweers
  • Mittelfeld : Amaury Bischoff, Jesse Weißenfels, Philipp Hoffmann, Danilo Wiebe, Benjamin Schwarz, Charles-Elie Laprevotte, Mehmet Kara
  • Sturm : Marcel Reichwein, Abdenour Amachaibou, Cihan Özkara, Lennart Stoll, Rogier Krohne

3. Liga Konferenz im MDR

Mit der Live Berichterstattung vom Spiel zwischen Magdeburg und Münster bietet das MDR sowohl im klassischen Fernsehen als auch per mobilem Live-Stream allen Fußball Fans der dritten Liga erstklassige Unterhaltung an diesem Wochenende, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Vor allem viele Chemnitzer Fans werden hier wohl einschalten, da etliche Anhänger des Vereins leer ausgegangen sind, als sie sich im Tickets für das Spiel bewarben, das unglaublich schnell ausverkauft war, was für die Begeisterung der Region spricht!

Tag Datum Begegnung
Samstag 28.11.2015, 14:00 Uhr Holstein Kiel - Kickers Würzburg
Samstag 28.11.2015 Dynamo Dresden - SC Preußen Münster
Samstag 28.11.2015 FC Hansa Rostock - 1. FSV Mainz 05 II
Samstag 28.11.2015 1. FC Magdeburg - VfB Stuttgart II
Samstag 28.11.2015 VfR Aalen - Hallescher FC
Samstag 28.11.2015 Energie Cottbus - Rot-Weiß Erfurt
Samstag 28.11.2015 Stuttgarter Kickers - Werder Bremen II
Samstag 28.11.2015 SV Wehen Wiesbaden - SG Sonnenhof Großaspach
Samstag 28.11.2015 VfL Osnabrück - Chemnitzer FC
Sonntag 29.11.2015, 14:00 Uhr Erzgebirge Aue - Fortuna Köln

Das könnte Sie auch interessieren