FC Bayern - Benfica Lissabon live: Champions League Viertelfinale 2016 im TV, Stream, Ticker, Radio

von Kaestner, Maximilian veröffentlicht

FC Bayern - Benfica Lissabon live: Champions League Viertelfinale 2016 im TV, Stream, Ticker, Radio

© FC Bayern - Benfica Lissabon / UEFA

FC Bayern - Benfica Lissabon live: Champions League Viertelfinale 2016 im TV, Stream, Ticker, Radio

Nicht jeder hat das Glück, FC Bayern - Benfica Lissabon live im Station zu sehen. TV und Live-Stream bieten Alternativen für das Champions League Viertelfinale 2016.

Die Champions League ist in der Zielgeraden. Nach einem schweren und packenden Spiel gegen Juventus Turin darf sich der deutsche Rekordmeister mit Benfica Lissabon über einen Gegner freuen, der als weniger gefährlich eingestuft wird. Entsprechend hoch sind die Erwartungen der Fans des FC Bayern München mit einem Sieg über Benfica Lissabon in das Champions League Viertelfinale 2016 einzuziehen.

FC Bayern vs. Benfica Lissabon – warum Fußball so spannend ist

Glaubt man der Statistik, erwartet die Fans des FC Bayern München ein glatter Sieg. In dieselbe Kerbe schlagen auch die Quoten der Wettbüros und Buchmacher. Doch die Praxis hat uns immer wieder gelehrt, dass ein Spiel auf dem Rasen entschieden wird und nicht in den Wettbüros. Im Sinne eines spannenden Fußballabends bleibt zu hoffen, dass uns ein packendes Spiel erwartet. Die Fans beider Lager brennen jedenfalls darauf, ihre Mannschaft beim Spiel FC Bayern - Benfica Lissabon live und tatkräftig zu unterstützen.

Champions League Viertelfinale 2016 – alles klar oder doch nicht?

Wer das Glück hat, eine der heiß begehrten Eintrittskarten für die Allianz-Arena zu bekommen, kann das Champions League Viertelfinale 2016 FC Bayern - Benfica Lissabon live im Station verfolgen. Alle anderen müssen dennoch nicht auf das Spiel verzichten. Eine Möglichkeit, das Spiel zu verfolgen ist das TV. Aber nicht nur über das TV kann lässt sich das Champions League Viertelfinale 2016 verfolgen. Besonders Fußballfans, die beruflich oder privat unterwegs sind, können das Spiel FC Bayern - Benfica Lissabon live über das Internet verfolgen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über verschiedene Kanäle, die Ihnen das Spiel live auf den Bildschirm liefern.

FC Bayern - Benfica Lissabon live im Live-Ticker

Viele Webseiten widmen sich dem Spiel des FC Bayern gegen Benfica Lissabon. Wer an diesem Abend im Callcenter Nachtsicht hat oder einen längeren Abend im Büro einschieben muss, kann sich über den Live-Ticker informieren. Gelbe und rote Karten werden ebenso berichtet wie Eckbälle, Freistöße und Spielerwechsel.

FC Bayern gegen Benfica Lissabon – mit Pay-TV live dabei

Wer sich in seinen eigenen vier Wänden den Pay-TV Sender Sky leistet, ist bei dem Spiel FC Bayern - Benfica Lissabon live dabei. Übertragen wird das Spiel auf den Kanälen Sky Sport 2 und Sky Sport HD 2. Der Anpfiff erfolgt um 20:45 Uhr. Wer den Vorbericht rund um das Spiel inklusive Interwies nicht versäumen möchte, sollte es sich ab 19:30 Uhr vor dem TV-Gerät gemütlich machen.

Meistersterne - Sterne auf Fußball-Bundesliga-Trikots

Das Spiel live im Live-Stream verfolgen

Wer für das Spiel FC Bayern München gegen Benfica Lissabon kein Pay-TV zur Verfügung hat, kann sich das Spiel auch im Internet über einen Live-Stream ansehen. Abgesehen von der teilweisen schlechten Bildqualität sind manche Übertragungen im Live-Stream auch rechtswidrig. Wer dennoch auf einen Live-Stream angewiesen ist, sollte es alleine beim Zusehen belassen. Nach herrschender Rechtslage ist das Zusehen im Live-Stream gesetzeskonform. Mit dem Recht in Konflikt gerät, wer den Live-Stream aufzeichnet. Anbieter für einen Live-Stream müssen mit rechtlichen Schritten rechnen.

Bundesliga Tickets - So kommt Ihr an die besten Karten für euren Verein

Das Champions League Viertelfinale 2016 im Radio

Das Radio ist das älteste Medium für die live Berichterstattung von Fußballspielen. Auch beim Viertelfinale der Champions League 2016 FC Bayern gegen Benfica Lissabon wird live über den Äther berichtet. Die Berichterstattung über das Radio ist selbstverständlich kostenlos. Unter den verschiedenen Radiostationen bietet sich www.sport1.fm für eine kostenlose Berichterstattung. Wer ein Smartphone oder Tablet-PC besitzt, kann sich über eine App die Radiostation auf sein Gerät holen. Die sport1.fm-App ist für Android und Apples iOS erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren