Fußball heute: EM Viertelfinale Wales - Belgien live aus Lille im ZDF & Livestream

von Frey, Leon veröffentlicht

Fußball heute: EM Viertelfinale Wales - Belgien live aus Lille im ZDF & Livestream

© UEFA

Fußball heute: EM Viertelfinale Wales - Belgien live aus Lille im ZDF & Livestream

Fußball EM 2016 heute live: Wales spielt gegen Belgien im EM Viertelfinale: Live TV-Übertragung und Livestream könnt Ihr bei ZDF sehen. Alle Infos.

Fußball-EM 2016 Viertelfinale live aus Lille: Wales - Belgien

Wales ist das letzte EM-Team, das aus Großbritannien kommt... Die 1:2-Niederlage der Engländer gegen Island am Montag wurde wie ein Sieg gefeiert. Allerdings hielt sich Kapitän Ashley Williams zurück, da er in England geboren wurde. Außerdem laboriert der Abwehrchef an einer Schulterverletzung. Im Achtelfinale war er mit seinem Teamkollegen Jonny Williams zusammengeprallt, aber heute soll er auflaufen. Das Augenmerk der Belgier dürfte jedoch auf Gareth Bale liegen. Der Superstar von Real Madrid sorgte vor einem Jahr für den 1:0-Siegtreffer der Waliser in der Qualifikation zu diesem Turnier. Die andere Partie endete zuvor in Brüssel torlos.

Fußball EM 2016 Spielplan Viertelfinale - Wer spielt heute Abend?

Wales gegen Belgien - Fußball heute im ZDF Live-Stream

Das EM Viertelfinale 2016 zwischen Wales und Belgien. Der Anpfiff für diese Partie ist um 21 Uhr. Wer um diese Zeit noch nicht zu Hause sein sollte oder insgesamt keinen Fernseher für das Verfolgen von dem Spiel nutzen kann, hat die Möglichkeit dem ZDF Live-Stream zu verwenden. Über diesen wird das jeweilige Spiel live online übertragen. Auf diese Art wird keine Spielminute verpasst und jedes Tor kann live mitverfolgt werden. Um den Live-Stream nutzen zu können, wird entsprechend nur ein Magine-Zugang benötigt. Über dieses Internetportal können Sender wie ARD, ZDF, RTL, ProSieben, uvw. Sender angeschaut werden. Innerhalb der ersten Tage nach der Anmeldung sind die Onlinesender sogar in HD verfügbar. Alternativ zu Magine TV kann auch noch der Anbieter Zattoo oder direkt der ZDF-Live-Stream über die Mediathek am Computer eingeschaltet werden, um das Spiel Wales – Belgien zu verfolgen.

3 Wochen Magine TV schauen - nur eine Woche bezahlen!

ZDF EM-Studio heute

Im ZDF EM-Studio begrüßt Moderator Oliver Welke den ZDF-Experten Oliver Kahn und Holger Stanislawski, der die Spiele analysiert, sowie den Belgier und ehemaligen Schalke 04-Profi, Sven Vermant. Als ehemaliger Spieler in allen U-Nationalmannschaften ist Sven Vermant ein Insider des belgischen Fußballs. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich aus Bordeaux mit dem Abschlusstraining und der Pressekonferenz der deutschen Nationalmannschaft vor dem Viertelfinale. Vor dem Spiel gegen Italien informiert sie über die neuesten Entwicklungen im deutschen Team.

Die mobile Verwendung von dem Live-Stream über Magine TV beim Spiel Wales - Belgien

Durch das Herunterladen von einer Applikation von Magine TV, muss nicht unbedingt ein Computer genutzt werden, um den Fußball heute Live-Stream vom ZDF anschauen zu können. Ebenso kann das Spiel Wales – Belgien auch über ein Smartphone oder Tablet mit iOS beziehungsweise Android mitverfolgt werden. Somit ist es möglich, das komplette Spiel beispielsweise auch auf dem Heimweg im Zug ansehen zu können.

ZDF EM-Studio

Die Gäste werden im ZDF EM-Studio die bereits gespielten Partien des Tages besprochen und das Spiel Wales – Belgien vorbereitet werden. Um 14 Uhr startet die Partie dann in Saint Etienne, wobei Claus Kleber die Kommentare und Oliver Schmidt die Reportage übernimmt.

Wer nicht die Möglichkeit haben sollte, die Partie Wales – Belgien im Live-Stream, direkt beim ZDF oder im Radio zu verfolgen, kann sich auch später über YouTube eine Zusammenfassung von dem Aufeinandertreffen anschauen.

Fußball heute - Wales gegen Belgien

Robert Lewandowski heißt die Bedrohung für das Waleser-Team heute im Viertelfinale. Der Stürmer des FC Bayern München ist der Mann, um den sich bei den Belgien alles dreht. Mit dreizehn Treffern in zehn Spielen war Lewy bester Torschütze der gesamten Ausscheidungsrunde.

Die Fußballeuropameisterschaft 2016 im Free-TV und Live-Stream vom ZDF

Im ZDF werden insgesamt 23 Spiele von der EM 2016 übertragen werden. Hierzu gehört unter anderem das Eröffnungsspiel von Wales gegen Rumänien und die Eröffnungsfeier. Um die Kosten von dem ZDF dabei so gering wie möglich zu halten, berichten die beiden Experten Oliver Kahn und Oliver Welke wieder aus dem Turnierstudio, welches sich auf dem Pariser Messegelände befindet. Aus dem deutschen Quartier berichtet hingegen Katrin Müller-Hohenstein, wie sie es schon bei der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien getan hat.

Das Angebot von dem Live-Stream im ZDF

Der kostenlose Live-Stream vom Zweiten kann schon seit einiger Zeit kostenlos im Netz genutzt werden. Hierfür muss entsprechend nur die ZDF-Mediathek besucht werden, um sich EM-Spiele wie Wales – Belgien online anschauen zu können. Wie benannt, können die Spiele durch den Live-Stream auch mobil über das Handy oder Tablet verfolgt werden. Auch für diesen Zweck muss die Mediathek einfach nur über den mobilen Webbrowser aufgerufen werden. Eine bessere Darstellung von dem Stream kann hingegen durch die Installation der kostenlosen ZDF-Applikation erreicht werden. Diese App kann sowohl für iOS, wie auch für Android und das Windows-Phone heruntergeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren