James Bond Spectre Titelsong: Sam Smith - Writing's On The Wall

von Aachen, Ulrike veröffentlicht

James Bond Spectre Titelsong: Sam Smith - Writing's On The Wall

© James Bond Spectre Titelsong - facebook.com/samsmithworld

James Bond Spectre Titelsong: Sam Smith - Writing's On The Wall

Die Ehre den Titelsong für James Bond Spectre zu singen gebührt diesmal Sam Smith welcher mit "Writing's On The Wall" überzeugen will. Nicht nur eigene Fans.

Titelsong für James Bond Spectre – Sam Smith macht das Rennen

>

Jetzt ist es amtlich: wie Albert R. Broccolis EON Productions, Metro-Goldwyn-Mayer Studios und Sony Pictures Entertainment bekannt gaben, wird Sam Smith mit "Writing's On The Wall" den Titelsong bald anlaufenden Films James Bond Spectre einsingen.

Verkaufsstart von "Writing's On The Wall" vor Kinopremiere

Kinostart von James Bond Spectre ist standesgemäß in Großbritannien, die 24. Auflage der Agentenreihe startet dort am 26. Oktober. Kinostart in Deutschland ist der 5. November. Bereits gut einen Monat vor der Premiere wird der von Capitol Records vertriebene Titelsong "Writing's On The Wall" von Sam Smith als offizielle Musik für James Bond Spectre auf den Markt kommen.wird am 25. September veröffentlicht werden und zum Kauf und Download erhältlich sein.

Sänger aus Großbritannien im Dienste der Majestät

Sam Smith, welcher mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde, nahm den Titelsong zu James Bond Spectre "Writing's On The Wall" zusammen mit Jimmy Napes auf. Ebenso wie Sam Smith ist auch er bereits mit einem Grammy Award ausgezeichnet worden. Sam Smith gebührt mit "Writing's On The Wall" eine ganz besondere Ehre: seit 1965 ist der Titelsong zu James Bond Spectre der Song, welcher von einem männlichen britischen Solokünstler gesungen wird.

James Bond 007 - Spectre|Film 2015 - Kinostart|Story|Trailer|Darsteller

Sam Smith auf der Erfolgswelle

Mit dem Titelsong "Writing's On The Wall" knüpft Sam Smith an eine sehr erfolgreiche Phase an. mit seinem Debütalbum „In The Lonely Hour“ gelang ihm der Sprung auf Platz eins in Großbritannien und Platz zwei in den USA. Das Album brachte insgesamt fünf Singles hervor, die wie selbstverständlich alle auf Platz eins der Charts einstiegen. Sam Smith gewann zudem vier Grammy Awards, drei Brit Awards, sechs MOBO Awards, Q und AMA Awards.

Hohe Erwartungen in den Titelsong

Nicht nur die Erfolgsgeschichte des Sängers lässt großes von dem Titelsong erwarten. Michael G. Wilson und Barbara Broccoli als Produzenten von James Bond Spectre ließen übermitteln: „Sam und Jimmy haben einen sehr inspirierenden Titelsong für James Bond Spectre geschrieben. Dank der außergewöhnlichen Stimme von Sam, wird "Writing's On The Wall" mit Sicherheit als einer der besten Bond Songs aller Zeiten gelten."

Sänger fühlt sich geehrt

Ähnlich argumentierte Smith selbst: „Das ist eines der Highlights meiner Karriere. Es ist eine Ehre für mich, endlich bekannt geben zu dürfen, dass ich den nächsten Bond Titelsong singen werde. Ich freue mich sehr, nun ebenfalls ein Teil dieses ikonischen Bond-Vermächtnisses zu sein und dass ich mich unter einigen meiner größten musikalischen Inspirationen einreihen darf. Ich hoffe, der Song macht allen genauso viel Spaß, wie es mir Spaß gemacht hat, den Song aufzunehmen."

Einreihung in Klassiker

Die bisherigen 23 James Bond Titelsongs gehören mit Sicherheit zu den bekanntesten und erfolgreichsten Filmsongs aller Zeiten. zu den einprägsamsten Filmmusiken aller Zeiten. So gewann beispielsweise Adelel mit „Skyfall“ einenAcademy Award® und einem Golden Globe Award als Bester Originalsong. Weiter konnte sie mit dem Brit Award als Britische Single des Jahres und mit einem Grammy Award als Bester Song geschrieben für visuelle Medien ausgezeichnet werden. Die Messlatte für Sam Smith und "Writing's On The Wall" als Titelsong für James Bond Spectre liegt daher durchaus hoch.

Das könnte Sie auch interessieren