Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2: Trailer, Kinostart - Film 2015

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2

© Youtube/Studiocanal Germany

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2

Alle bis dato bekannten Informationen zum Film: „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“, dessen ersten Trailer und dem Kinostart im November 2015.

Die Tribute von Panem – Die Vollendung der Hunger-Games-Trilogie

>

Die Science-Fiction-Filme, basierend auf den Büchern „Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele“ geschrieben von Suzanne Collins, finden mit „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“ ihr filmisches Ende. Hierbei handelt es sich um den vierten Film, der die Geschehnisse um Katniss Everdeen, Peeta Mellark und den Präsidenten Snow aus Mockingjay Teil 1 zum Abschluss bringt. Fans der Filmreihe soll dabei ein großartiges Ende geboten werden, das Aktion, Spannung und Liebe bietet.

Eine Beschreibung der Handlung für „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“

Katniss versteckt sich immer noch im 13. Distrikt von Panem, der als Hauptquartier der Revolutionsführer dient, die gegen das Kapitol vorgehen. Nach den Geschehnissen bei den 75. Hungerspielen, erwacht sie in einem Krankenhaus, wo sie nicht nur davon erfährt, dass ihr Freund Peeta Mellark (Josh Hutcherson) ein Gefangener des Kapitols ist, sondern auch noch als Propagandainstrument für die Revolution ausgenutzt wird. Hierbei muss sich Katniss nicht nur der Gefahr des Kapitols stellen, sondern auch in den eigenen Reihen, gibt es Feinde, die genaue Pläne für sie haben, wenn der Krieg erfolgreich beendet werden konnte. Für viele mächtige Personen ist Katniss dabei ein regelrechter Dorn im Auge, da sie bei der Bevölkerung zu beliebt geworden ist. Entsprechend muss sich die Protagonistin vorsehen, wem sie bei ihren neuen Verbündeten vertraut und wem nicht. Nach einer Rettungsmission, um Peeta zu befreien, macht sich eine ausgesuchte Gruppe zusammen mit Katniss und Peeta auf den Weg zum Kapitol, um Präsident Snow live im Fernsehen hinzurichten zu lassen. Auf diese Art soll die Revolution siegreich beendet werden, doch den Anführer des Aufstandes ist nicht zu trauen. Somit kann sich Katniss auch in „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“ nur auf ihre Instinkte verlassen, um sich und alle Menschen, die ihr wichtig sind, zu beschützten.

Der erste Trailer zu dem Film 2015

Viele Fans haben sicherlich sehnsüchtig auf den ersten Trailer zu “Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“ gewartet, der nun endlich im Internet veröffentlicht wurde. Somit bekommen alle Interessenten schon einmal einen Vorgeschmack auf den letzten Teil der Buch-Trilogie, wobei der Film 2015 ins Kino kommen soll. Zu sehen sind im Trailer, der eine Länge von knapp zwei Minuten aufweist, der Kampf gegen das Kapitol. Hierbei können sich Fans des Vorgängers: „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1“, auf eine ähnlich düstere und bedrückende Stimmung freuen. Alle anderen bekommen einen guten Einblick in die Action des Films, der am 19. November 2015 in die Kinos kommt. Weitere Trailer zu „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“, werden sicherlich noch vor dem Kinostart hinzukommen.

Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2 - Trailer

Welche Schlüsse können aus dem Trailer für „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“ gezogen werden

Kenner des Buchs werden über die Handlungen in „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“ natürlich nicht sehr überrascht sein. Aber auch Fans, die aktuell nur den Film gesehen haben, werden sich denken können, dass die Bevölkerung von Panem die Unterdrückung durch Präsident Snow und dessen Kapitol leid ist. Entsprechend kommt es zum unausweichlichen Kampf zwischen den Revolutionären und den Truppen des Kapitols. Weiterhin verrät der Trailer, dass sich Peeta Mellark und Katniss Everdeen wieder annähen. Leicht wird dies jedoch nicht, da sich Peeta immer noch von der Gehirnwäsche erholen muss, die ihn von Präsident Snow angetan wurde. Trotz allen Schwierigkeiten kämpfen die beiden Verbündeten in der letzten Schlacht um Panem zusammen, wobei die Truppen des Kapitols natürlich versuchen, jeglichen Widerstand niederzuschlagen. Die Revolutionäre haben jedoch nicht vor, so schnell aufzugeben und wollen um jeden Preis ihre Freiheit gewinnen.

Der Kinostart der 76. Hungerspiele im November

Wie schon benannt wurde, findet der Kinostart von „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“ am 19. November 2015 in ganz Deutschland statt. Hierbei sind wieder alle wichtigen Schauspieler vertreten, die schon im Vorgänger zu sehen waren. Hierzu gehören neben Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson, auch noch Liam Hemsworth, Elizabeth Banks und Woody Harrelson um nur einige zu benennen. Zudem wird es auch einen Auftritt von Philip Seymour geben, der leider vor Beendigung der Dreharbeiten verstorben ist. Weiterhin können sich alle Besucher natürlich auf die Auflösung der Geschehnisse aus „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1“ freuen, der auf viele Zuschauer sicherlich wie ein einziger langer Trailer oder eine große Vorbereitung auf das Finale gewirkt hat. Entsprechend umfangreich und pompös soll das Ende der Buch-Trilogie in Filmform ausfallen. Hierfür werden in „Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2“ unter anderem, zahlreiche Actionsequenzen gezeigt werden. Ebenso wird es einzigartige Außenaufnahme geben, die einen neuen Blick auf Panem eröffnen. Eine Besonderheit hierbei ist, dass einige dieser Aufnahmen in Berlin gedreht wurden, sodass einige Zuschauer sicherlich bekannte Orte wieder erkannt werden.

Das könnte Sie auch interessieren