Oktoberfest 2017: Wiesn-Kalender, Bierpreis, Live-Stream, Apps, Datum

von Frey, Leon veröffentlicht

Oktoberfest 2017

© Moritz Breitenhuber

Oktoberfest 2017

Auch das Oktoberfest 2017 werden wieder Millionen von Besuchern stürmen. Der Wiesn-Kalender 2017, Fakten zum Oktoberfest und seiner Geschichte sowie die Oktoberfest App.

Die Wiesn 2017

>

Wie es die Tradition vorschreibt, werden auch in diesem Jahr wieder Millionen von Fans des deutschen Bieres aus aller Welt nach München reisen, um sich dort als Besucher des Oktoberfest 2017 unter die Massen zu mischen.

Der Name verwirrt

Zwar ist der Name des Oktoberfest wieder ein mal ein Geheimnis für sich, da das Oktoberfest 2017 nicht erst im Oktober beginnt, wie man vermuten würde, sondern bereits im September aber daran hat sich wohl noch niemand gestört. Nachfolgend eine Zusammenfassung mit dem Wiesn-Kalender 2017, den Bierpreisen auf dem Oktoberfest und den nützlichsten Apps für einen spannenden Besuch auf dem Oktoberfest 2017.

Fakten zur Wiesn 2017

Überblick der Fakten zum beliebten Oktoberfest 2017:

Oktoberfest 2017

  • Das Oktoberfest ist das größte Fest der Erde und wird oft auch als "Wiesn" betitelt.
  • Organisiert wird das Oktoberfest 2017 so wie jedes Jahr in München.
  • Jedes Jahr finden sich etwa 6 Millionen Besucher beim riesigen Fest ein.
  • Extra für das Oktoberfest 2017 wird ein eigenes Bier gebraut, das eine Stammwürze von mind. 13,5 % enthalten wird.
  • So ergibt sich ein größerer Alkoholgehalt in der Maß, der von 5,8 bis 6,4 Prozent geht.
  • Beginn für das Münchener Oktoberfest 2017 ist der Samstag, 16. September 2017.
  • Das Oktoberfest 2017 endet am wahrscheinlich Dienstag den 03. Oktober 2017.
  • Dieses Jahr findet das traditionelle Fest schon zum 184. Mal statt.
  • Auch im Jahr 2017 wird der Preis für die Maß Bier auf dem Oktoberfest in München wahrscheinlich wieder steigen.
  • Öffentlich bekanntgegeben wird der Bierpreise erst im September.
  • Das berühmte Oktoberfestbier kostete im Jahr 2016 zwischen 10,40 € und 10,70 €. Im Jahr 2013 lag der Preis noch bei 9,40 € bis 9,85 €.

Millionen Besucher auf der Wiesn

Als sicher gilt, dass die Massen von Besuchern auch dieses Jahr beim Oktoberfest nicht ausbleiben werden. Damit zwischen den Millionen von Gästen noch Platz für einen selbst bleibt, ist eine vorherige Reservierung eines Tisches in einem der vielen Festzelte sehr zu empfehlen. Die Platzierung einer Reservierung in einem Festzelt am Oktoberfest kann auch im Internet vorgenommen werden.

Wann ist das Oktoberfest 2017? Und wie lange geht das Oktoberfest?

Der Startschuss für das 184. Oktoberfest im Jahr 2017 fällt am 16. September, wie gewohnt findet die Veranstaltung auf der Theresienwiese in München statt. Nachfolgend findet Ihr die interessantesten Termine, die für eine gute Planung des Besuchs auf dem Münchner Oktoberfest 2017 durchaus nützlich sein könnten. Um beim Böllerschießen oder auch schon beim Einzug der Wirte am Oktoberfest dabei sein zu können, folgt hier der Wiesn-Kalender 2017:

Der genaue Wiesn-Kalender zum Oktoberfest 2017:

Samstag    16.09.2017 11 Uhr Einzug der Wiesn-Wirte
Samstag 16.09.2017 12 Uhr Eröffnung der Wiesn im Festzelt Schottenhamel
Sonntag 17.09.2017 10 Uhr Oktoberfest-Trachten-und Schützenzug
Dienstag 19.09.2017 bis 19 Uhr 1. Familientag mit ermäßigten Fahr-, Eintritts- und Imbisspreisen
Donnerstag 21.09.2017 10 Uhr Traditioneller Oktoberfest- und Gedenkgottesdienst.
Sonntag 24.09.2017 11 Uhr Standkonzert der Wiesn-Kapellen zu Füßen der Bavaria
Dienstag 26.09.2017 bis 19 Uhr 2. Familientag mit ermäßigten Fahr-, Eintritts- und Imbisspreisen
Dienstag 03.10.2017 12 Uhr Böllerschießen auf den Stufen zur Bavaria anlässlich  des Oktoberfest-Landesschießen des Bayerischen Sportschützenbundes

Oktoberfest Apps, um das Oktoberfest live optimal zu erleben

Für alle, die planen, ihr Smartphone mit auf das Oktoberfest zu nehmen, ist es ein guter Tipp, zuvor die offizielle Oktoberfest App auf dem eigenen Handy zu installieren. Diese bietet zahlreiche praktische Services und interessante Informationen. Fakten zur Oktoberfest App im Überblick:

Die App für das Oktoberfest live - Die Wiesn 2017

Die offizielle Oktoberfest App vom Anbieter Oktoberfest.de gibt es aktuell nur für das Apple iPhone. - In der App finden die Nutzer zum Beispiel Zugang zu 3 Webcams, die aktuelle Live-Bilder vom Oktoberfest liefern. - Weiters gibt es in der App eine Anzeige mit der momentanen Besucher Anzahl einiger Zelte. - Auf diese Weise könnt ihr einfach mit dem Handy feststellen, welche Festzelte bereits gnadenlos voll sind und bei welchem Zelt sich der Besuch doch noch lohnt. - Mit einem integrierten Promille-Spiegel wird ein Anhaltspunkt gegeben, wie es aktuell mit euch aussieht. - Den berechneten Promille-Status könnt ihr im Anschluss über die offizielle Oktoberfest App bei Facebook posten. - Selbstverständlich darf ein genauer Lageplan mit absolut allen Festzelten beim Oktoberfest 2017 in der Oktoberfest App nicht fehlen. - Die offizielle Oktoberfest App für iPhone und iPad gibt es gratis im Apple App-Store.

Bierpreisentwicklung 

Jahr von bis
1971 2,50 DM 2,95 DM
1972 2,60 DM 3,05 DM
1973 2,90 DM 3,25 DM
1974 3,20 DM 3,50 DM
1975 3,50 DM 3,75 DM
1976 3,70 DM 3,95 DM
1977 4,10 DM 4,25 DM
1978 4,10 DM 4,35 DM
1979 4,55 DM 4,65 DM
1980 4,80 DM 4,90 DM
1981 4,80 DM 5,25 DM
1982 5,25 DM 5,60 DM
1983 5,60 DM 5,90 DM
1984 5,75 DM 6,00 DM
1985 5,90 DM 6,30 DM
1986 6,10 DM 6,50 DM
1987 6,35 DM 6,65 DM
1988 6,60 DM 6,85 DM
1989 6,70 DM 7,20 DM
1990 6,95 DM 7,55 DM
1991 7,40 DM 8,50 DM
1992 8,10 DM 8,85 DM
1993 8,80 DM 9,45 DM
1994 9,00 DM 9,80 DM
1995 9,50 DM 10,40 DM
1996 9,80 DM 10,50 DM
1997 10,20 DM 10,90 DM
1998 10,40 DM 11,30 DM
1999 10,70 DM 11,80 DM
2000 11,20 DM 12,60 DM
2001 11,70 DM 12,80 DM
2002 6,30 € 6,80 €
2003 6,30 € 6,80 €
2004 6,70 € 7,10 €
2005 6,80 € 7,25 €
2006 6,95 € 7,50 €
2007 7,30 € 7,90 €
2008 7,80 € 8,30 €
2009 8,10 € 8,60 €
2010 8,30 € 8,90 €
2011 8,70 € 9,20 €
2012 9,10 € 9,50 €
2013 9,40 € 9,85 €
2014 9,70 € 10,10 €
2015 10,10 € 10,40 €
2016 10,40€ 10,70€

Das könnte Sie auch interessieren