Die Gamescom 2015 mit den neusten Spielen für viele Fans

von Wirth, Uwe veröffentlicht

Die Gamescom 2015 mit den neusten Spielen für viele Fans

© Gamescom 2015

Die Gamescom 2015 mit den neusten Spielen für viele Fans

Videospiele sind schon lange kein Nischenprodukt mehr. Auf der Gamescom 2015 wrden wieder alle Neuigkeiten des Sektors vorgestellt und zahlreiche Fans angezogen

Die Gamescom 2015 mit Rekordzahlen

>

Videogames sind schon lange keine Nischenprodukte mehr und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Absatzzahlen in Milliardenhöhe verzeichnet die Gaming-Industrie in jedem Jahr. Auf der Gamescom 2015, die vom 5. bis 9. August in Köln stattfindet, präsentiert alle Neuigkeiten rund um das digitale Entertainment, an dem sich alle großen Spielehersteller beteiligen. Inzwischen hat sich die Gamescom zur weltweit größten Spielemesse gemausert und findet auch im Jahr 2015 wieder in der Kölnmesse statt. Allein im letzten Jahr konnten die zahlreichen Aussteller der Gamescom circa 335.000 Besucher anlocken. Für die Gamescom 2015 sind die Tageskarten für den Privatbesucher schon jetzt komplett ausverkauft. Lediglich Nachmittagstickets werden es noch an der Tageskasse geben.

Viele Neuheiten auf der Gamescom 2015

Ein Großteil der Spiele, die erst vor kurzem auf der Los Angeles E3 präsentiert wurden, werden auf der weltgrößten Spielemesse bereits der breiten Masse vorgestellt. Je nach Aussteller geschieht dies über eine Live-Präsentation mit den Entwicklern oder über eine spielbare Demoversion.

EA Sport auf der Gamescom 2015

Auch EA Sports wird auf der Gamescom 2015 wieder dabei sein. Das neue Fifa 16 wird von Electronic Arts dort vorgestellt. Die Spielreihe hat eine lange Geschichte und wurde im Jahr 1993 ins Leben gerufen. Zum ersten Mal in der Spielreihe wird es nun auf dem virtuellen Spielefeld auch Frauenteams geben. Aber auch der Tuning- und Rennklassiker Need for Speed wird in einer neuen Auflage auf der Gamescom 2015 präsentiert. Da es in diesem Jahr auch einen neuen Star Wars Film geben wird, erscheint passend dazu der Reboot des Games Star Wars - Battlefront.

Microsoft auf der Gamescom 2015

Der Hersteller Microsoft mit seiner Xbox One möchte die Gamer mit einer spielbaren Version von Halo 5 - Guardians und Rise of the Tomb Raider an ihren Stand locken. Aber auch Nintendo wartet mit Neuigkeiten für die Wii U auf. Hier können die Besucher sich die neuen Spiele Super Smash Bros. und Mario Kart 8 mal eitwas genauer anschauen. Für wieder einmal lange Warteschlangen auf der Gamescom 2015 wird sicherlich Fallout 4 vom Hersteller Bethesda sorgen. Aber nicht nur neue Games werden auf der Messe vorgestellt, sondern auch neues und modernes Zubehör. Davon steht eine ganze Menge zum Testen bereit. Mit einem Bühnenprogramm locken wie jedes Jahr die zwei Hersteller von professionellen Eingabegeräten Roccat und Razer. Oculus VR zeigt dem interessierten Besucher den aktuellen Stand der Technik mit seiner Virtual Reality Brille. Da die Stände der Gamescom immer mehr wurden und das Programm des Ausstaller immer umfassender, musste das Gelände in diesem Jahr für die Gamescom vergrößert werden.

Rasanter Zuwachs in der Gaming-Szene

In den letzten Jahren konnte die Gaming-Szene einen rasanten Zuwachs verzeichnen. Der Zugang zu den Videospielen wurde durch die Verbreitung von Smartphones und familienorientierten Heimkonsolen deutlich verändert. Gaming-Apps werden von immer mehr Menschen genutzt und der Zeitvertreib mit Games gewinnt auch in der Gesellschaft an Akzeptanz. Das zeigt auch immer wieder die Gamescom, mit dem wachsenden Besucherzahlen.

Das könnte Sie auch interessieren