Office 2016 Preview für Windows herunterladen & testen - Download

von Kuster, Sophia veröffentlicht

Office 2016 Preview herunterladen und testen - Download

© Office 2016 Preview

Office 2016 Preview herunterladen und testen - Download

Ab sofort kann man die Office 2016 Preview herunterladen und testen. Was Euch dabei erwartet und welche Anforderungen gestellt werden erfahrt Ihr vorab schon hier.

Das Office 2016 Preview herunterladen und testen

Ab sofort könnt Ihr das neue Office 2016 Preview herunterladen und Euch auf Euren PC spielen. Somit habt Ihr ab sofort auch die Möglichkeit bereits jetzt einen Blick auf die Office 2016 Preview zu werfen. Bei uns könnt Ihr lesen, was Euch beim Office 2016 für Windows erwartet und worauf Ihr bei dem Office Download achten solltet.

Office 2016 für Windows

Das offizielle Release von Microsofts Office 2016 für Windows erscheint zwar erst im Herbst, aber schon jetzt kann sich der Interessent einen ersten Überblick über die Funktionen von Office 2016 verschaffen und alle neuen Features testen. Gedacht ist die Office 2016 Preview für all die Anwender, die sich gerne mit neuer Software beschäftigen und eventuell auftretende Probleme als eine echte Herausforderung betrachten. Nach dem Office Download und der Installation der Office 2016 Preview stehen dem Tester allerdings noch nicht alle Funktionen zur Verfügung, die in der endgültigen Fassung vorhanden sein werden. Die Office 2016 Preview gibt einem aber jetzt schon einen Überblick über die Cloud-zentrierte Richtung, die von Microsoft mit Office 2016 eingeschlagen wird.

icrosoft Office 2016 Mac download

Office 2016 Preview und die Systemanforderungen

Die Systemanforderungen der Preview von Microsoft Office 2016 für Windows sind dabei recht moderat. Du kannst die Office 2016 Preview herunterladen und auf Deinem PC mit Windows 7 oder höher und auf einem Windows-Tablet problemlos installieren. Die folgenden Systemvoraussetzungen sollte Dein Tablet oder PC aber mitbringen:

  • Der Prozessor: x86- oder x64-Prozessor mit 1 GHz oder mehr
  • Der Arbeitsspeicher sollte bei der 32 Bit Version von Office 2016 für Windows 1 GB betragen. Für die 64 Bit Version werden 2 GB empfohlen
  • Die Festplatte benötigt 3 GB freien Platz
  • Der Monitor sollte eine Auflösung von 1024 x 768 Pixel haben
  • Die Grafikkarte sollte DirectX10 fähig sein für die Grafik-Hardwarebeschleunigung

Der Office Download

Kostenlos kann man die Office 2016 Preview herunterladen. Diese ist auch so lange verfügbar, bis die finale Version erscheint. Die Testversion ist verfügbar für 32-Bit und 64-Bit Systeme. Um nun die Office 2016 Preview herunterladen zu können, bietet Microsoft verschiedene Möglichkeiten. Zuerst öffnet Ihr in Office die Seite "Mein Konto". Danach klickt Ihr auf "Sprach- und Installationsoptionen". Danach einfach auf "Weitere Installationsoptionen" klicken. Im nächsten Schritt könnt Ihr das Dropdown-Menü für die Vorabversion öffnen und dort nun entweder die 32-Bit oder 64-Bit Version auswählen. Im Anschluss könnt Ihr die Office 2016 Preview herunterladen. Diese wird dann sofort auf Eurem Tablet oder PC installiert. Nach dem Office Download und der Installation könnt Ihr diese so lange testen bis entweder Office 2016 veröffentlicht wird oder Ihr die Version deinstalliert.

Office Download für nicht Abonnenten

Auch wenn Ihr nicht über ein Office 365-Abonnement verfügt, könnt Ihr die Office 2016 Preview herunterladen und kostenlos testen. Um die Version dann zu aktivieren benötigt Ihr allerdings einen Produkt-Key. Diesen erhaltet Ihr natürlich auch bei uns. Er lautet:

NKGG6-WBPCC-HXWMY-6DQGJ-CPQVG

Danach könnt Ihr die Office 2016 Preview herunterladen. Nutzt dafür einfach einen der folgenden Links:

Installation ohne Abo

Nach dem der Download fertig ist, klickt Ihr lediglich auf die .exe-Datei und die Installation startet. Folgt einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm und gebt dann bei Bedarf den oben genannten Key in das entsprechende Fenster ein. Nun wird di Preview automatisch installiert und kann ebenso lange benutzt werden, bis Ihr diese selbst deinstalliert oder die finale Version vom Office-Paket 2016 erscheint. Habt Ihr aber bereits eine Office-Version auf Eurem PC installiert, solltet Ihr einige Punkte beachten.

Microsoft Office 365 Mac - Office 2016

Office 2016 Preview herunterladen und dann?

Habt Ihr schon eine andere Microsoft Office-Version auf Eurem PC, dann müsst Ihr diese erst einmal deinstallieren, bevor Ihr die Preview auf Euren Rechner spielt. Wurde nun beispielsweise Office 2010 vom PC entfernt, könnt Ihr das neue Office 2016 installieren. Leider ist es nicht möglich, unterschiedliche Office Versionen parallel zu betreiben. Auch nicht, wenn es sich um eine Preview handelt. Aus diesem Grund notiert Ihr Euch am besten den Key der vorhandenen Office-Version. Somit vermeidet Ihr später böse Überraschungen. Möchtet Ihr nun die Preview wieder vom PC entfernen, geht Ihr einfach in Eure Systemsteuerung auf den Punkt "Programme und Funktionen". Dort wählt Ihr die “Microsoft Office 2016 Preview” und klickt einfach auf "Deinstallieren". Danach könnt Ihr Eure ursprüngliche Version wieder aufspielen.

Office 2016 Preview herunterladen und Updates erhalten

Bis zum offiziellen Erscheinungstermin wird die Preview von Office 2016 immer wieder aktualisiert und mit Neuerungen versorgt. Die Preview ist so konfiguriert, dass Updates hier automatisch installiert werden. Um dies zu ändern, wählt Ihr einfach im Programm (Excel oder Word zum Beispiel)den Menüpunkt "Datei" und "Konto" aus. Dort könnt Ihr die Einstellungen ändern und den automatischen Download abstellen.

Das könnte Sie auch interessieren