AdwCleaner: Download, Mac, Systemvoraussetzungen, Funktionen - Wiki

AdwCleaner

© AdwCleaner

AdwCleaner

AdwCleaner sorgt dafür, dass unerwünschte Dateien, die versehentlich auf dem PC installiert wurden, auch wieder gelöscht werden. Der AdwCleaner Download ist kostenlos.

AdwCleaner: Löschen Sie damit versehentlich heruntergeladene Programme

>

AdwCleaner (kurz für Adwarecleaner) ist eine gute Software, um seinen Computer von unerwünschter Software zu befreien, die sich aus Versehen bei einem Download mit auf dem PC installiert hat. Das sind vor allem Toolbars und Hijacker, die zwar bei einem Download nicht installiert werden müssen, wenn man einen Haken an der richtigen Stelle der Anzeigetafel entfern. Doch die meisten User gehen bei einem Download schnell vor, sodass sie die zusätzliche Software bemerken, wenn sich zum Beispiel ihr Browser verändert hat. AdwCleaner wird zuerst die Festplatte sowie die Windows-Registrierungsdatenbank durchsuchen, um alle gefundenen Programme bzw. deren Reste in einer Liste anzuzeigen. Hier können Sie sich alle problematischen Dateien, Verknüpfungen oder Einträge in der Registry aufgelistet nach Kategorien ansehen und mit dem Löschen beginnen. Mit der übersichtlichen Liste ermöglicht AdwCleaner, dass man Dateien aus dem Löschvorgang auch wieder rausnehmen kann, wenn man es will.

  • Version : 4.207
  • Sprache : Deutsch
  • Autor : Xplode
  • Betriebssystem : Win XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
  • Dateigröße : 2.1 MByte
  • Softwareart : Freeware
  • Kaufpreis : gratis
  • Kategorie : System-Cleaner

AdwCleaner download

Mit dem AdwCleaner haben Sie eine gute Software in der Hand, mit der Sie Ihren PC regelmäßig säubern können. Sie müssen dann nicht mehr zusehen, wie sich Ihr Computer mit unnötiger Software füllt und er immer langsamer wird. Sorgen Sie schon frühzeitig dafür, dass der AdwCleaner die Performance des PCs verbessert. Mit der Software können Sie unerwünschte Programme wie Adware, Toolbars und Browser-Hijacker wieder löschen. Wenn Sie AdwCleaner starten, müssen Sie als erstes den Suchlauf starten und sich das Protokoll in TXT-Format anschauen. Danach können Sie mit dem Löschen beginnen, indem Sie auf den Lösch-Button klicken. Danach müssen Sie den PC in der Regel neu starten, damit die Software auch wirklich gelöscht ist.

Diese Systemvoraussetzungen benötigen Sie für AdwCleaner

Das Programm AdwCleaner kann auch auf einem USB-Stick gespeichert werden und von dort aus benutzt werden. Sie müssen das Programm nicht extra auf Ihrem Computer installieren. Das Programm läuft auf Windows XP, Vista, 7, 8 und 8.1 und ist sowohl mit 32- als auch mit 64 Bit Systemen kompatibel. Die Vorteile von AdwCleaner liegen auf der Hand. Das Programm hat den Vorteil, dass es nicht installiert werden muss und es ist so gut, dass es fast jede Adware erkennt. Durch häufige Updates bleibt das Programm immer auf dem aktuellsten Stand. Der einzige nennenswerte Nachteil der Software ist, dass kein Echtzeit-Scan möglich ist. AdwCleaner ist somit eine handhabbare Software, die wie Autoruns funktioniert und zusätzlich die Möglichkeit einräumt, vorher zu sortieren, was gelöscht werden soll und was nicht.

Welche Software gibt es noch?

Avast Browser Cleanup ist eine weitere Software, die versehentlich heruntergeladene Software wieder löscht und das gründlich. BitDefender Adware Removal Tool ist ein weiteres Programm, das man mit AdwCleaner vergleichen kann. Der "Bitdefender Adware Removal Tool" löscht solche Software, die Sie nicht mehr benötigen. Das sind vor allem Toolbars, der sich beim Download von anderer Software einschleichen sowie die bekannten Add-ons und Adware. Diese beiden Programme arbeiten ähnlich wie der AdwCleaner. Alle drei Softwareprogramme sind Freeware. Das bedeutet, dass Sie jeder kostenlos aus dem Internet herunterladen kann. Nutzen Sie den AdwCleaner Download, um die Performance Ihres PCs zu verbessern.

Das könnte Sie auch interessieren