ACV Co-Pilot App: Apple App Store & Google Play Store download

ACV Co-Pilot App: Apple App Store & Google Play Store download

© ACV

ACV Co-Pilot App: Apple App Store & Google Play Store download

Der ACV Co-Pilot ruft bei Unfall oder Panne den ACV - ACV Co-Pilot App sucht die nächste, günstigste Tankstelle und schickt den Unfallbericht zum Automobil-Club Verkehr

Der Automobil-Club Verkehr ACV Co-Pilot App erhältlich im Apple App Store und im Google Play Store

>

Jeder Autofahrer war sicher schon mal in der Situation: Der Motor will nicht mehr oder irgendein anderer Defekt zwingt zum Halten im nirgendwo und die Fahrt ist plötzlich zu Ende. Guter Rat ist da teuer. Aber die schnelle Hilfe kommt: Die neue Pannen- und Unfallhilfe, der ACV Co-Pilot. Per Knopfdruck informiert das GPS-basierte System die Notrufzentrale des ACV, des Automobil-Clubs Verkehr.

Die Funktion des Systems in der Praxis:

Der genaue Standort wird laut Automobil-Club Verkehr automatisch vom ACV Co-Pilot übermittelt und in der integrieren Kartenansicht gezeigt. Bei Abweichungen kann man in der ACV Co-Pilot APP manuell korrigieren. Zur Polizei ist eine Direktwahl im ACV Co-Pilot integriert und man kann zusätzlich einen Telefonkontakt zum ACV herstellen. Sogar die lästige Schreibarbeit bei einem Unfall kann die ACV Co-Pilot App dem Autofahrer abnehmen, da der sogenannte ACV Co-Pilot einen Unfallbericht komplett generiert, der an die Versicherung direkt und an die E-Mail-Adresse des Autofahrers selbst geschickt werden kann.

Die Tankstellensuche mir der App

Die ACV Co-Pilot App kann man auch für die Tabellensuche nutzen, da sie mit der Markt-Transparenzstelle für Kraftstoffe verbunden ist. So liefert die ACV Co-Pilot App dem Fahrer die günstigsten Spritpreise, andernfalls erfährt der Fahrer den Standort von der nächsten Tankstelle die in seiner Umgebung liegt. Die ACV Co-Pilot App ist übrigens kostenlos als Download verfügbar.

Der ACV Automobil-Club Verkehr

Der Automobil-Club Verkehr, ACV, ist zur Zeit der drittgrößte Automobilclub in Deutschland. Er macht mit seinem Dienst die Mobilität über 310.000 Mitglieder sicherer und einfacher sowie sorgloser. Die neue Pannen- und Unfallhilfe-App, die der ACV Automobil-Club Verkehr anbietet, können Sie nutzen, die Hilfe des ACV schnell und einfach anzufordern. darüber hinaus ist sie ein mobiler Helfer bei der Unfallaufnahme und hilft bei der Tankstellensuche.

Die Notrufzentrale wird gerufen

Die GPS-basierte Pannenhilfe-Funktion informiert die ACV-Notrufzentrale schnell und bequem, die sich dann in Verbindung setzen kann mit Ihnen, um den Pannen- und Abschleppvorgang weiter zu koordinieren.

Der ACV Co-Pilot App generiert den kompletten Unfallbericht

Bei der eigenen Beweisaufnahme unterstützt Sie der interaktive Unfall Assistent bei einem Verkehrsunfall. Wenn er Sie schrittweise durch den Aufnahmeprozess leitet, ermöglicht er Ihnen, anschließend den generierten Unfallbericht zu verschicken an Ihre eigene E-Mail-Adresse. Zusätzlich können Sie eine Kopie des Berichts an Ihre Versicherung per E-Mail senden.

Die Unfall-Checkliste fasst die wichtigsten Punkte übersichtlich zusammen, auf die Sie bei einem Unfall achten müssen.

Die nächste Tankstelle und das Smartphone als Navi

Die nächste Tankstelle und in Ihrer Umgebung die günstigsten Kraftstoffpreise finden Sie über die Tankstellensuche und Sie können das Smartphone als Navi Nutzen und sich gleich mit der integrierten Navigationslösung die Tankstelle Ihrer Wahl anfahren.

Der Funktionsumfang im Überblick:

- Die Pannenhilfe mit der GPS-basierter Standortübermittlung - Die Unfall Checkliste - Die Unfallaufnahme mit kompletter Unfallberichtserstellung - Die Tankstellensuche

Die Hinweise:

Der ACV Co-Pilot kann innerhalb Deutschlands kostenfrei genutzt werden. Wenn Sie ihn im Ausland nutzen wollen, werden möglicherweise zusätzliche Roaming-Gebühren anfallen. Sie sollten die Information darüber bei ihrem Internet-Provider anfragen.

Der ACV Co-Pilot - Die APP für die Mitglieder des ACV

Der ACV Co-Pilot ist eine geeignete APP für die Mitglieder des ACV. Er fragt bei der ersten Anwendung einige persönliche Daten ab, um bei einer Panne oder einem Unfall den reibungslosen und schnellen Ablauf koordinieren zu können.

Beim Unfall alles auf Vollständigkeit prüfen

Bei einem Unfall sind die Unfallschäden immer unmittelbar der eigenen KFZ-Versicherung zu melden. Dabei kann die integrierte Unfallaufnahme bei der Beweismittelsicherung optimal unterstützen. Sie sollten bitte mit Ihrem KFZ-Versicherer abklären, ob die Daten, die aufgenommen wurden, ausreichen als Unfallmeldung. Für eventuell ausbleibende Versicherungsleistungen, wenn die Unfallmeldung nicht anerkannt wurde oder Ihr KFZ-Versicherer die Meldung nicht erhalten hat, haftet der ACV nicht.

Das könnte Sie auch interessieren