Technoline Cost Control Energiekostenmessgerät: Preissenkung

von sahra veröffentlicht

yellingnews.com

©

yellingnews.com

Mit dem Technoline Cost Control Energiekostenmessgerät lassen sich die Kosten für den Energieverbrauch sowohl überwachen als auch vorhersagen. Auf dem Display kann man sich verschiedene Werte anzeigen lassen, zum Beispiel den aktuellen Leistungsverbrauch …

Das Technoline Cost Control Energiekostenmessgerät ist weiß, hat die Maße (Länge mal Breite mal Höhe) 10,4 x 5,7 x 5,7 cm und ist einfach zu bedienen: Unter dem Display befinden sich drei Buttons, unter denen „Tarif“, „Power“ und „Cost“ steht. Der große Vorteil dieses Messgeräts ist, dass es eine Batterie (LR 44) enthält: Dadurch stehen die Messdaten immer zur Verfügung.

Man trägt ein, was 1 kW/h kostet und schließt das Technoline Cost Control Energiekostenmessgerät vor dem Gerät an, bei dem der Energieverbrauch gemessen werden soll. Abgelesen werden können der momentane Verbrauch (Watt) und der maximale Verbrauch (Watt max.).

Weiterhin kann abgelesen werden, welche Kosten das untersuchte Gerät – auch hochgerechnet auf Monat und Jahr – verursacht. Das Technoline Cost Control Energiekostenmessgerät ist nach der Preissenkung um 40 % jetzt für 9,91 Euro statt 24,99 Euro zu haben. Eine Batterie wird mitgeliefert. Im Übrigen gibt es das Technoline Cost Control Energiekostenmessgerät auch im Zweierpack:

Technoline Cost Control Energiekostenmessgerät

Technoline Cost Control Energiekostenmessgerät 2-Pack

Das könnte Sie auch interessieren