Apple: 12 Tage Geschenke 2013

von sahra veröffentlicht

yellingnews.com

©

yellingnews.com

Auch in diesem Jahr wurde die Apple-Aktion „12 Tage Geschenke“ aufgelegt: Bei iTunes steht zwölf Tage täglich ein anderer gratis Download zur Verfügung. Das kann zum Beispiel eine App, ein Buch oder ein Song sein …

Bereits anderthalb Wochen vor dem Start von „12 Tage Geschenke“ am 26. Dezember 2013 wurde – als Appetizer sozusagen – die neue Single von Lorde, die den Titel „No better“ trägt, bereitgestellt. Als Extra gab es das Musikvideo zu „Royals“, der erste Megahit von Lorde.

An Tag 1 von „12 Tage Geschenke“ verschenkte Apple unter dem Namen „iTunes Festival: London 2013 – Single“ zwei Songs und zwei Videos von Justin Timberlake.

An Tag 2 von „12 Tage Geschenke“ war unter dem Stichwort „Kalahari – Im Bann der roten Wüste“ Folge eins des BBC-Fünfteilers ““Afrika – Der ungezähmte Kontinent“ in der deutschen Synchronfassung zu haben.

An Tag 3 von „12 Tage Geschenke“ gab es als Buch den Krimi des isländischen Autors Arnaldur Indridason als kostenlosen Download bei iTunes.

An Tag 4 von „12 Tage Geschenke“ wurde die App „Toca House“ angeboten. Sie ist für Kinder der Altersgruppe zwei bis fünf Jahre gedacht, die durch die 19 Minispiele etwas über Tätigkeiten im Haushalt erfahren sollen.

An Tag 5 von „12 Tage Geschenke“ konnte der Hollywoodfilm „Kevin allein zu Haus“, der mittlerweile zu den Weihnachtsklassikern gehört, heruntergeladen werden.

An Tag 6 von „12 Tage Geschenke“, also heute, beglückt Apple alle Helene-Fischer-Fans mit diesem gratis Download: der Song „Unser Tag“ als Single-Version und als Live-Version sowie den Song „Ehrlich und klar“ und die Live-Version von „Fehlerfrei“.

Dann folgen noch sechs Tage, ehe die Apple-Aktion „12 Tage Geschenke“ 2013 zu Ende sein wird …

Das könnte Sie auch interessieren