Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus

von sahra veröffentlicht

yellingnews.com

©

yellingnews.com

Darf es ein bisschen mehr sein, nämlich nicht nur mehr Tasten, sondern auch was fürs Auge? Wer das eindeutig mit einem Ja beantwortet, der sollte einen Blick auf die Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus werfen …

Drachen, Schlange, Dragon, Snake – das grüne Reptilienhautmuster lässt der Fantasie freien Lauf. Warum glauben, dass das Drachenschuppen sein sollen? Und die Technik ist auch nicht ohne: Die Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus hat elf Tasten und ein 4-Wege-Scrollrad. Jede Taste lässt sich mithilfe der Konfigurationssoftware frei programmieren.

Der Avago 9500 Laser-Sensor in der Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus unterstützt maximal 5.000 dpi – via LED-Anzeige kann die aktuell genutzte dpi-Einstellung ständig überprüft werden. Im Bodenteil der Maus ist ein Weight-Tuning-System eingebaut für die Gewichtsfeinabstimmung.

Was die Ergonomie angeht, lässt die Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus keine Gamer-Wünsche offen. Laut Hersteller ist sie vor allem für FPS-Sniper und RTS/RPG-Spieler gedacht. Über den internen Speicher können Benutzerprofile gespeichert werden.

Zum Lieferumfang der Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus, die die Maße 12,6 x 8,8 x 4,2 cm bei einem Gewicht von 349 g hat, gehören außer der Maus Ersatz-Slides, Software-CD (inklusive Anleitung) und Transporttasche. Die Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus kostet ca. 28 Euro.

Sharkoon Drakonia Gaming Laser Maus

Das könnte Sie auch interessieren