Gänsehaut: Badekappe als Kulturbeutel in 13 Farben

von sahra veröffentlicht

yellingnews.com

©

yellingnews.com

Wer regelmäßig schwimmen geht, und das vormittags, dürfte im Sommer im Freibad und im Winter im Hallenbad mehrere Rentner sehen, die eine Badekappe tragen. Doch eine Badekappe kann nicht nur als Schutz von Kopfhaut und Haaren genutzt werden, sondern auch als Kulturbeutel …

Der Kosmetikbeutel „Gänsehaut“ von Pension für Produkte besteht nämlich aus einer Badekappe, die mithilfe eines eingenähten Reißverschlusses quasi umfunktioniert wurde zu einer Tasche: Sie ist dadurch halbrund. Ihre Maße sind 25 x 15 x 12 cm. Dieses Design haben Relja Arnautovic, Mira Heinze und Clara Streim entworfen.

Die Gänsehaut-Badekappe als Kosmetiktasche gibt es in 13 Farben, als da wären: Flieder, Gelb, Hellblau, Hellgrün, Marine, Mittelblau, Orange, Petrol, Pink, Rot, Rosa, Schwarz und Weiß. Das Material ist jeweils Naturkautschuk, ein nachwachsender Rohstoff. Sie ist luftgepolstert und abwaschbar.

Der Zipper der zum Kulturbeutel umfunktionierten Badekappe besteht aus vernickeltem Messing. Darin befindet sich ein Anhänger, der individuell beschriftet werden kann. Die Gänsehaut-Badekappen-Tasche kann selbstverständlich auch zur Aufbewahrung anderer Sachen benutzt werden. Sie kostet um die 20 Euro – je nach Farbe.

Gänsehaut: Badekappe als Kulturbeutel in Orange

Gänsehaut: Badekappe als Kulturbeutel in Petrol

Das könnte Sie auch interessieren