Logitech Squeezebox: Produktion eingestellt, Support bleibt

von sahra veröffentlicht

yellingnews.com

©

yellingnews.com

Diese Meldung dürfte Besitzer einer Logitech Squeezebox beruhigen: Es soll keine neue Serie des WLAN-Musikplayers produziert werden, doch die Kundenbetreuung soll aktiv fortgeführt werden.

Das hat Ariel Fischer, Produkt-Direktor bei Logitech, in einem offenen Brief im Logitech-Blog versprochen. Der Support für die Squeezebox-Produkte werte aufrechterhalten. Außerdem hat er darin den Nutzern versichert, dass die derzeitige Website www.mysqueezebox.com und die Squeezebox Controller Mobile App weiterhin mit bisherigen Geräten genutzt werden können.

Warum das Ganze? Weil es nach der Logitech Squeezebox das Logitech UE Smart Radio gibt: Wer ein Logitech Squeezebox Radio hat, bekommt die Möglichkeit, ein Upgrade zur Logitech UE Smart Radio Plattform zu machen. Das ist kein Muss.

Das Logitech UE Smart Radio kann in ein und demselben Haushalt neben der Logitech Squeezebox Produkten betrieben werden: Es arbeitet separat und wird separat kontrolliert.

Und so sieht eine Logitech Squeezbox mit den Maßen 22 x 13 x 8,5 cm = Länge mal Breite mal Höhe in Schwarz aus:

Logitech Squeezebox in Schwarz

Das könnte Sie auch interessieren