Samsung Galaxy Pocket

von Gabrielides, Michael veröffentlicht

yellingnews.com

©

yellingnews.com

Galaxy Pocket – das preiswerte Einsteiger-Smartphone von Samsung überrascht etwas, ist der Hersteller doch eigentlich für hochwertige Geräte wie das Galaxy S3 bekannt.

Das Galaxy Pocket platziert sich dagegen eher auf dem Niveau des Huawei Ideos X3 und bietet damit eine preiswerte Alternative für Einsteiger, die Android einfach mal ausprobieren wollen.

Bei Smartphones für unter 100 Euro darf man natürlich keine Wunder erwarten. Das Gerät läuft mir Android 2.3 und wird angetrieben von eine, 832 MHz Prozessor.
Der Touchscreen hat eine Auflösung von 320×240 Pixeln bei 2,8 Zoll Diagonale. Die Bilder der 2-Megapixel Kamera landen entweder im 3GB großen interner Speicher oder auf einer Speicherkarte, die bis zu 32 GB fassen kann. Drahtlos verbindet sich das Galaxy Pocket über HSDPA, UMTS, EDGE, GPRS, WLAN und Bluetooth. Mitgeliefert wird neben dem Handy ein Akku, ein Ladekabel und eine Kurzanleitung.

Passendes Zubehör

Das könnte Sie auch interessieren