Western Digital USB Festplatte – 1000 GB Speicher

von Gabrielides, Michael veröffentlicht

yellingnews.com

©

yellingnews.com

Da ich gerne und viel fotografiere, kann eine Festplatte für mich nie groß genug sein um alle meine wertvollen Bilder zu sichern. Deshalb habe ich schon sehr früh auf externe USB-Festplatte als Backuplösung gesetzt. Die hatten einfach immer den meisten Speicherplatz für das kleinste Geld.

Mein Vorstoß in das Land der terabyte großen Festplatten habe ich vor kurzem gewagt. Nach einer längeren Recherche habe ich mich wegen dem Preisleistungsverhältnis und den positiven Berichten, für die LWDE1UBK10000E von Western Digital entschieden und es nicht bereut. Die externen USB-Festplatte kommt im schicken schwarzen Gehäuse und erfüllt auch das zweite wichtige Kriterium, die Geschwindigkeit. Mit 480 Mb/s bin ich vollauf zufrieden. Gerade bei großen Dateien (Fotos) ist ein sehr angenehmes Arbeiten möglich.

Das Gehäuse ruht auf Gummifüßen und dämpft so sehr gut die beim Betrieb unvermeidlichen Vibrationen ab. Gehäuse und Festplatte wiegen zusammen etwas mehr als 1 Kg.

Was mir auch gut gefallen hat, ist, dass die Festplatte, vorformatiert ins Haus Flattert und auf Anhieb sowohl an meinem MAC als auch an meinem Windows PC ohne Murren erkannt wird und funktioniert. Wer das Gerät nur unter Windows nutze, sollte die Festplatte vor der ersten Benutzung allerdings mit NTFS formatieren um auch Dateien, die größer als 4 GB sind, darauf ablegen zu können.

Wer eine zuverlässige, große und schnelle externe USB 2.0 Festplatte sucht, dem kann das Modell wärmstens empfehlen. Die Festplatte gibt es für einen guten Preis z.B. bei Amazon .

Das könnte Sie auch interessieren