Home » Archive

Artikel in der Kategorie Fahrzeuge

Fahrzeuge »

Geschrieben am 21.10.2014 von ahauptmann - Kein Kommentar

Spielen, chatten, mailen: Die Handy-Nutzung am Steuer kann lebensgefährlich sein. Dem Klischee zufolge sind Frauen eher fürs Multitasking geschaffen als Männer: das weibliche Geschlecht kann scheinbar besser mehrere Aufgaben gleichzeitig erledigen. Ob es stimmt, konnte bisher nicht bewiesen werden. Sicher ist aber, dass Multitasking auf der Straße nichts verloren hat. Wer regelmäßig Auto fährt, für den wird vieles zur Routine. Da liegt der Gedanke nahe, dass man nebenbei noch andere Dinge erledigen kann. Das Institut für Arbeit und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) fand heraus, dass ein solches Multitasking …

Fahrzeuge »

Geschrieben am 23.06.2011 von david - 1 Kommentar
Fahrradmäher – der etwas andere Rasenmäher

Wer nicht das Geld für einen hochmodernen Rasenmähertrecker ausgeben möchte, für den dürfte der Klapprad-Rasenmäher vom schweizer Designer und Erfinder Florian Hauswirth eine willkommene Alternative darstellen.

Fahrzeuge »

Geschrieben am 14.04.2009 von michael - 1 Kommentar

Wer sich in seinem Auto schon immer mal wie bei einem Computer-Rennspiel fühlen wollte, der sollte sich den Geschwindigkeitsmesser von GlobalTop ansehen.

Fahrzeuge »

Geschrieben am 09.04.2009 von david - Kein Kommentar

Wer mit seinem Motorrad nicht genug auffällt, der kann jetzt noch einen drauflegen. Die tierischen Motorradhelme eines brasilianischen Künstlers machen es möglich.

Fahrzeuge »

Geschrieben am 08.04.2009 von sahra - 3 Kommentare

Der Elektroroller von Segway ist den meisten sicherlich ein Begriff. Und das Not scheinbar erfinderisch macht sollte auch hinlänglich bekannt sein. Deshalb hat sich der wirtschaftlich angeschlagene Automobilkonzern General Motors nun mit Segway zusammengetan und ein innovatives Auto mit nur einer Achse entwickelt.

Fahrzeuge »

Geschrieben am 20.03.2009 von david - Kein Kommentar

In die Höhe hat sich der ein oder andere von uns schon begeben. Die Erkundung der Tiefsee wird für die meisten von uns aber immer ein Traum bleiben. Es sei denn ihr habt mal eben schlappe 1,3 Millionen Dollar übrig.