Home » Handys

Apple iPhone 5: Netzproblem bei der Telekom?

Geschrieben am 09.01.2013 von sahra - Kein Kommentar

Wer als Nutzer eines Apple iPhone 5 via LTE mobil surfen will, der kann ein entsprechendes Vertragsangebot bei der Telekom annehmen. Derzeit soll es beim größten deutschen Telekommunikationsanbieter ein Netzproblem geben …

Vor diesem Hintergrund hat sich die Redaktion des Apple-Blogs „Macerkopf.de“ an die Pressestelle der Deutschen Telekom gewandt – und Antwort erhalten: „Derzeit kommt es bei einzelnen hochwertigen Smartphones zu Gesprächen mit nicht optimaler Qualität, vereinzelt treten Gesprächsabbrüche auf“, wird aus dem Antwortschreiben zitiert. Es werde sich intensiv um die gemeldeten Störungen gekümmert.

Netzprobleme für Nutzer eines Apple iPhone 5 gebe es nicht nur bei der Telekom, sondern auch bei E-Plus, O2 und Vodafone. Den aktuellen Erkenntnissen der Telekom zufolge gebe es ähnliche Situationen „bei mehreren Endgeräten der neuesten Generation in unterschiedlichen Mobilfunknetzen weltweit“. Dabei sei nicht die LTE-Netz-Nutzung die Ursache für das Problem. Was der Fehler sein könnte, das würden Netzbetreiber und Gerätehersteller jetzt untersuchen.

„Seien Sie versichert, dass wir alles unternehmen, um dem hohen Qualitätsanspruch unserer Kunden gerecht zu werden und allen Kunden die Nutzung ihres iPhones in hervorragender Qualität zu ermöglichen“, heißt es im letzten Absatz der Antwort der Telekom zum möglichen Netzproblem. „Dabei arbeiten wir eng und gut mit Apple zusammen.“

Apple iPhone 5 in Weiß

Apple iPhone 5 Smartphone 16GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 6) weiß

Preis: EUR 458,23

3.8 von 5 Sternen (267 Bewertungen)

77 Angebote neu und gebraucht ab EUR 210,00

Teilen und bewerten
 
Thema:
Ähnliche Artikel:

Schreib einen Kommentar

Du mußt sich anmelden um einen Kommentar zu schreiben.