Home » Handys

iPhone 5 – Nano SIM Cutter und Adapter

Geschrieben am 16.09.2012 von admin - 3 Kommentare

Alles neu macht der September. Apple bringt das iPhone 5 auf den Markt. Neu die Nano-SIM-Karte.

Das bringt leider so einige Probleme mit sich. Wer eine normale SIM-Karte oder eine bis dato von Apple benutzte Micro-SIM besitzt, der braucht nun eine neue. Das bedeutet Wartezeit und Inkompatibilität mit anderen Geräten, in die man die SIM-Karte eventuell auch einlegen möchte.
Der Weg von klein nach groß ist nicht so kompliziert, einen entsprechenden Adapter bekommt man bereits für wenig Geld – z.B. bei Amazon.
Der umgekehrte Weg, von groß nach klein ist leider etwas komplizierter. Das liegt nicht an den Kontakten, denn an der Belegung der Pins hat sich nichts geändert, sondern an der Dicke der SIM-Karte und deren Abmessungen. Es heißt also zuschneiden und dünn-schleifen. Wer das nicht von Hand machen möchte, der benötigt einen Nano-SIM Cutter. Die Verwendung ist unbedingt zu empfehlen, da sich die Karte beim manuellen Zuschneiden – z.B. mit einem Messer – leicht verziehen kann.
Leider sind die Nano-SIM Cutter derzeit noch relativ schwer zu bekommen. Amazon listet keinen einzigen. Das wird sich aber sicher in den kommenden Tagen ändern. Augen auf!
Nun ist ein Nano Sim Cullter auch bei Amazon verfügbar.

Teilen und bewerten
 
Thema:
Ähnliche Artikel:

3 Kommentare »

  • Tobias said:

    Ich bekomme am 21.09. mein iPhone 5 geliefert und bin bei Congstar, soweit war ich immer zufrieden, doch ohne lieferbare Nano Sim bringt mir das iPhone auch nichts. Da ich mir keine Experimente mit einer Nagelschere erlauben kann, habe ich mir einfach einen Cutter bestellt und hoffe das es rechtzeitig eintrifft.

    Ich werde berichten :)

  • Vanessa said:

    Hallo Tobias,

    kannst du mir vllt sagen wo du denn bestellt hast?:)

    Dankee

  • Kai said:

    Wo hast du den denn gekauft? :o

Schreib einen Kommentar

Du mußt sich anmelden um einen Kommentar zu schreiben.