Home » Computer

Netbook – Sony VAIO P

Geschrieben am 16.03.2009 von michael - Kein Kommentar

Netbooks sind gerade in aller Munde. Da kommt ein Design-Netbook genau richtig. Sony hat sich diesem Thema mit dem Sony VAIO P angenommen.

Sony VAIO P

Sony VAIO P

Optisch sieht das Gerät wirklich nett aus. Die Leistungsmerkmale sind hingegen eher unspektakulär. Im Herz des 8-Zoll kleinen Mini-Netbooks schlägt ein 1.33 GHz Atom Prozessor mit einer 60 GB SSD Festplatte. Wem dies zu mager ist, der bekommt auch einen 1.6 GHz Prozessor mit einer 128 GB Festplatte. Zur Grundausstattung des 638 Gramm Leichtgewichts gehören ein UWXGA-Display mit Breitbildformat, das eine Auflösung von bis zu 1.600 x 768 Pixel unterstützt. Das Sony VAIO P ist zudem mit 2 GByte DDR2-SDRAM Arbeitsspeicher sowie einer Digitalkamera ausgerüstet. Für die Kommunikation stehen WLAN, HSDPA, EDGE/GPRS, GPS und Bluetooth zur Verfügung.

Seit Anfang März wird das Sony Vaio P für 599,95 Euro exklusiv vom Mobilfunkanbieter T-Mobile vermarktet. Für den Preis muss man aber den T-Mobile Tarif “web`n`walk Connect L” mit 24 monatiger Vertragslaufzeit abschließen.

Teilen und bewerten
 
Thema:

Schreib einen Kommentar