Home » Internet

Filesharing mit drop.io

Geschrieben am 29.11.2008 von admin - Kein Kommentar

Der 1-Click Hoster drop.io ist noch simpler geworden. Nachdem man bis zu 100 MB Daten hochgeladen hat und eine Download-Url bestimmt ist, ist man auch schon fertig.

Als erweiterte Optionen kann man festlegen, wie lange ein Download vorgehalten werden soll, wer die Daten herunter laden darf und ob die Dateien kommentiert werden dürfen.

Für Poweruser steht ein Firefox-Plugin zum Download bereit. Es können Premiumcodes gekauft werden, die die verfügbare Kapazität erweitern. 1GB Speicherplatz ist für $10 im Jahr zu haben.

Um drop.io aus seinen eigenen Programmen heraus anzusteuern, steht eine API zur Verfügung, die allerdings eine Registrierung erfordert.

drop.io ist ein gute und schlanke Alternative zu den Platzhirschen Rapidshare.com und Megaupload.com

Hier geht es zur Webseite von drop.io

Teilen und bewerten
 
Thema:
Ähnliche Artikel:

Schreib einen Kommentar

Du mußt sich anmelden um einen Kommentar zu schreiben.